Wenn Kunst auf Mode trifft und ein gemeinsames Projekt entsteht — VON FRAUEN FÜR FRAUEN.

Die schwedisch-deutsche Künstlerin Theresa Kallrath aus Düsseldorf ist bekannt für ihre großformatigen und abstrakten Gemälde, die hauptsächlich eins vermitteln — positive Stimmungen, Wahrnehmungen und Erfahrungen. Dabei verzichtet sie komplett auf die Nichtfarbe Schwarz. Die Elemente und Strukturen der Farben formt die junge Künstlerin mit verschieden Werkzeugen, wie Pinsel, Schaber, Holzlatten und ihren eigenen Händen. Theresa Kallrath besuchte die Kunst- und Kulturschule in Lund in Schweden, studierte Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf und an der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris in Frankreich. Heute lebt und arbeitet sie in Düsseldorf.

Eigens für CINQUE hat die Künstlerin nun ein Print entwickelt, welches in der Kollektion Spring Summer 2022 ein ganz besonderes T-Shirt ziert.

Women support Women

Das ganze Projekt steht unter dem Motto „Women support Women“ und ist unsere Offensive für mehr Unterstützung von Frauen weltweit. Initiiert von Frauen, umgesetzt von Frauen und in einem Unternehmen produziert, welches ausschließlich von Frauen geführt und betrieben wird. Auch Frauen sollen mit dem Verkauf des T-Shirts unterstützt werden. Ein Teil des Verkaufspreises geht somit an die Organisation Women for Women International, die hauptsächlich Frauen dabei helfen, die den Krieg in ihrem Land überlebt haben, sich ein neues Leben aufzubauen.

Der Verkauf des T-Shirts startet mit dem Weltfrauentag am 8. März 2022. Auch damit setzen wir als CINQUE ein Zeichen in Richtung FEMALE EMPOWERMENT.

Unsere Produktionsstätte Cottonhouse im Norden Portugals – von Frauen für Frauen!